Fișă de articol.

Image Alt

George Coşbuc (1866-1918) în medalistica românească / George Coşbuc (1866-1918) in rumänische Medaillenkunst

Autori
Secţiunea
  • Medalistică şi faleristică (Medalistics and Phaleristics)  Articolele semnate de autor
Limba de redactare română
Descriptori
Excerpt Es ist leicht zu erkennen, dass es eine kleine Zahl von Persönlichkeiten der rumänischen Kultur gibt, denen Forscher, Museographen oder Sammler von Medaillen und Plaketten umfassende Studien über Medaillen (und andere numismatische) Erzeugnisse, im Laufe der Zeit, als Zeichen der Ehre oder Erinnerung – wie dem Dichter Mihai Eminescu (1850-1889) bzw. dem Dichter Vasile Alecsandri (1821-1890) gewidmet haben.
Kürzlich, konnte nach langem Suchen eine beeindruckende (Gedenk-) Porzellanmedaille (Abbildung Nr. 1) des Dichters und- Akademikers George Coşbuc (1866-1918), anlässlich seines 100. Geburtstags (1866 -1966) gefunden werden. Ich empfinde es als eine Ehre eine kurze chronologische Darstellung der ausdrucksstarken (dokumentarischen) Metallquellen – Medaillen, Plaketten, Medaillons, Gedenkmünzen –, welche die rumänische Nation dem „Dichter der Bauernschaft” und „dem Sänger der rumänischen Tapferkeit”, hergestellt und über sieben Jahrzente 1944-2016 gewitmet hat, vorstellen zu können.
Paginaţia 135-157
Descarcă fişierul
Titlul volumului de apariție
  • Cercetări Numismatice; nr. în TOM: XXVII; anul 2021