Fișă de articol.

Image Alt

Pagini din istoria cooperativelor forestiere. Jetoanele cooperativei forestiere „Albina” Tarcău / Seiten aus der Geschichte der Forstgenossenschaften. Wertmarken der Forstgenossenschaft „Albina” Tarcău

Autori
Secţiunea
  • Numismatică modernă şi contemporană (Modern and Contemporary Numismatics)  Articolele semnate de autor
Limba de redactare română (rezumat în germană)
Descriptori
Excerpt Die Albina-Forstgenossenschaft aus Tarcău, Bezirk Neamt, wurde am 31. Januar 1914 als Genossenschaftsgesellschaft für die Bewirtschaftung der Wälder und Holzindustrie gegründet. Sie war die älteste Forstgenossenschaft im Kreis Neamţ und wurde 1926 zur größten des Landes. Die Genossenschaft war in der Zwischenkriegszeit einer der aktivsten und tragfähigsten Zweige der kooperativen dörflichen Produktions-Gesellschaften.
Die Forstgenossenschaften haben zur Verbesserung der materiellen Situation ihrer Mitglieder beigetragen und mit erheblichen Summen soziale und kulturelle Aktivitäten, wie auch den Bau von Schulen, Kirchen, Brücken, Straßen, Brunnen und Gemeindezentren unterstützt und für die Bildung der Kinder von Bauern Stipendien angeboten. Die Wertmarken stammen aus der Zwischenkriegszeit und wurden von Mitarbeitern in der Firmenkantine verwendet um Lebensmittel und andere lebensnotwendige Sachen einzukaufen.
Paginaţia 159-168
Descarcă fişierul
Titlul volumului de apariție
  • Cercetări Numismatice; XXV; anul 2019